Corontäne-Blog

Wie leben und lernen SAL-Studenten während der Corona-Epidemie?

In der Not macht der Journalist Podcasts

Alle sprechen von Langeweile. Während der Pandemie sitzen viele Zuhause, verlieren sich in den Tiefen des Internets und verkümmern zum asozialen Taugenichts. Der Schrank wird zum x-ten Mal aussortiert, anschliessend bestellt man neue Sommerkleider. Wer keinen Modegeschmack hat, beginnt urplötzlich zu gärtnern. Wer selbst dafür zu faul ist, brennt sich dutzende Filme auf die Retina.„In der Not macht der Journalist Podcasts“ weiterlesen

Geisterstunde(n)

Ich unterrichte gerne, vor allem, weil ich den Austausch mit Studierenden mag und dabei immer wieder etwas lerne. Am liebsten sind mir die Stunden, in denen lebhafte Diskussionen entstehen. Doch mit der Corona-Krise ist alles anders geworden. Der Unterricht findet nur noch online statt. Am Anfang und auch immer mal wieder zwischendurch klappt es mit„Geisterstunde(n)“ weiterlesen


Meinem Blog folgen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten